Deutsch-tschechische Hochzeit in Wolfsburg

Am vergangenen Wochenende war ich als Hochzeitsdj auf einer Feier in Wolfsburg-Fallersleben gebucht. Es war eine tschechisch-deutsche Hochzeit, was die Feier auch für mich als Hochzeit Dj sehr interessant machte, denn eine solche Hochzeit durfte ich bisher noch nie begleiten und natürlich nahm ich die Herausforderung sehr gern an.

Hochzeitsfeier in Wolfsburg

 

Von der Braut wurde ich beim persönlichen Vorgespräch (selbstverständlich vor Ort in Wolfsburg) reichlich mit tschechischer Musik für die Hochzeit versorgt, mit der ich mich im Vorfeld auch intensiv beschäftigte. Die Sammlung ergänzte ich dann noch bei iTunes , zum Beispiel mit Musiken von Karel Svoboda , der wiederum viel Musik für Karel Gott schrieb und für die wunderbare Filmmusik des Märchens “3 Haselnüsse für Aschenbrödel” verantwortlich zeichnete.

Den Soundtrack zum Aschenbrödel zu finden, gestaltete sich allerdings schwieriger, als gedacht. Ich benötigte ja nur die Titelmelodie und angeboten wurde, wenn überhaupt, immer nur das komplette Album – für meine (Hochzeits-Dj) – Zwecke nicht erforderlich. Dann kam mir aber die  Website zum Film zu Hilfe, auf der ich viele brauchbare Informationen fand (es gibt sogar die Möglichkeit: “Heiraten wie Aschenbrödel” ). Hier entdeckte ich dann, das es die Titelmelodie als Bonus-Track von Carinha gibt (bei iTunes) und außerdem eine ältere Version des Liedes mit deutschem Gesang: “Küss mich, halt mich, liebe mich” von Ella Endlich.

Weitere Musik für die Hochzeit waren Coverversionen (auf tschechisch) vom “The Clash” – Klassiker “Should i stay or should i go” und Nenas “99 Luftballon” in einer tschechischen Variante. Ansonsten war die tschechische und slowakische Musik sehr rockig, genau wie die weiteren Musikwünsche des Brautpaares.

Ich checkte und ergänzte, falls nötig, im Vorfeld, meine Musiksammlung für Hochzeiten mit U2, HIM, Placebo, Blur, Garbage, Westernhagen, Die Ärzte und Apres Ski Hits.

 

Der Ort der Hochzeit in Wolfsburg

 

So präpariert machte ich mich auf den Weg zur Hochzeit in Wolfsburg und war, selbstverständlich pünktlich, gegen 15.30 Uhr vor Ort. Das Hochzeitsfest fand im  Hotel “Ludwig im Park” statt. Das Hotel ist idyllisch gelegen, befindet sich direkt an einem weitläufigen Park (wie der Name schon richtig vermuten läßt ;-)). und sehr geschmackvoll eingerichtet. Der Park mit dem Hotel im Hintergrund wäre, wenn es nicht so fürchterlich geregnet hätte, eine wunderbare Kulisse für die Hochzeitsfotos gewesen. Der Gesellschaft  der Hochzeit in Wolfsburg wurde ein großes Areal innerhalb des Hotels zur Verfügung gestellt.
Es gab einen großen Raum mit runden Tischen, in dem die Hochzeitsgäste dinieren und in gemütlicher Runde beisammen sitzen konnten und daran anschließend, allerdings leider in einem separaten Raum, war sozusagen mein “DJ-Reich”. Hier baute ich meine DJ-Anlage mit Licht und Ton auf.

Das sehr leckere Hochzeit-Buffet war nochmals in einem andern Bereich untergebracht, aber leicht zu erreichen. Der Service im Hotel war sehr fleißig, aufmerksam und hilfsbereit – (vielen Dank an dieser Stelle noch mal an die beiden, die mir beim Tragen der DJ-Anlage geholfen haben). Ich kann das Hotel für Hochzeiten in Wolfsburg sehr empfehlen.

 

Die Hochzeitsfeier beginnt

 

Gegen 17 Uhr trafen die frisch-gebackenen Eheleute und die Gäste des Brautpaares so nach und nach ein und wurden mit Sekt empfangen. Dazu spielte ich, wie gewünscht, Jazzklassiker z.B. von Dave Brubeck, aber auch Songs von Frank Sinatra, Dean Martin und Glen Miller.

18 Uhr begaben sich alle Gäste der Hochzeitsfeier in den Nebenraum und das Essen nahm seinen Anfang mit dem Süppchen. Danach kam das kalte Buffet und der Warmanteil sowie die süsse Nachspeise, wie geschrieben, alles sehr lecker, musikalisch von mir begleitet mit “Rondo Veniziano”.

Hierbei lernte ich den Hochzeit – Fotografen Eduard aus Gifhorn kennen, der viele schöne Fotos vom Brautpaar, den Hochzeitsgästen und der Hochzeitsfeier im Allgemeinen schoss.

 

Hochzeits DJ in Aktion

 

Gegen 20.30 Uhr war es an der Zeit, das Tanzbein zu schwingen und ich konnte meine Fähigkeiten als Hochzeits DJ beweisen. Es begann mit einer kurzen Vorstellung meinerseits, als DJ für die Hochzeit und der Bitte, Musikwünsche für den weiteren Verlauf der Hochzeitsfeier zu äußern.

Dann kam der Brautwalzer, hier hatte das Hochzeitspaar sehr klare Wünsche gehabt und Johann Strauß´ Walzer “Wiener Bonbons, Opus 307” eröffnete den Tanzreigen und geschlagene 10 Minuten (sehr lange) wurde der Hochzeits – Walzer zelebriert. Im Anschluss daran, wurde aus dem 3/4 ein 4/4-Takt und “Moviestar” von Harpo eröffnete die Discofox-Runde, gefolgt von der “Neverending Story” (Limahl). Ich habe es selten erlebt, aber auf dieser Hochzeit wurde (bis auf, wenn überhaupt 2 Titel) komplett durchgetanzt.

Dabei war ich im Vorfeld, ob der Ausgangslage, doch ein bischen nervös gewesen, die Gäste würden sich in einem anderen Raum befinden und mein tschechisch ist , na sagen wir es mal so, nicht einmal rudimentär (ein bisschen Russisch, dem tschechischen verwandt, kann ich). Meine Empfehlung, an alle die eine Hochzeit planen, immer den Hochzeit DJ mit in den Saal einplanen, Blickkontakt und Reaktionen auf die Moderation des DJ´s, sind sehr wichtig für den Hochzeit DJ, aber das nur am Rande.

hochzeit in wolfsburg

Meine Sorgen waren zum Glück völlig unberechtigt, denn es wurde GETANZT und zwar zu allem: Discofox, tschechischer Rock, Schlager, Apres Ski – Hits, Salsa, NDW, 80er, 90er, aktuelle Hits und, und, und – also das volle Programm.

Einfach ideal für mich, als Hochzeitsdj, und natürlich auch für die Hochzeitsgäste, denn normalerweise hat man Tanzrunden und dann mal wieder eine Ruhephase, denn bei ca. 50 Gästen auf einer Hochzeitsfeier, ist es nicht ungewöhnlich, das nicht ständig getanzt wird.

Auf Hochzeiten mache ich immer wieder gern DJ-Animation mit den Gästen, kleine Partyspiele , die für Stimmung sorgen und weitere unvergessene Highlights jeder Hochzeit darstellen. Im Fall dieser Hochzeit, kamen die Spiele erst zu einem späteren Zeitpunkt, da ja die ganze Zeit getanzt wurde.
Am lustigsten war das Ei-Verlege-Spiel, dabei mußten die Frauen ein hartgekochtes Ei von einem Hosenbein des männlichen Partners in das andere Hosenbein verlegen – den Spass kann man sich sicherlich bildlich vorstellen 😉

Später, so gegen 2 Uhr, wurden die Musikwünsche ausgefallener (für eine Hochzeit ;-)). So kamen AC/DC (Thunderstruck) , Metallica (Whiskey in the jar) und sogar Rammstein zum musikalischen Einsatz und salopp formuliert, die Bude wurde gerockt. Als Hochzeit DJ ist man ja immer auf alles vorbereitet.

Als Dauerbrenner der späteren Nacht (oder besser des frühen Hochzeit-Morgens (so gegen 3.30 Uhr) entpuppte sich aber Neil Diamonds “Beautiful Noise” – Hit, den ich dreimal spielen “mußte” ;-).

Mein Fazit

Rundum war es eine gelungene Hochzeit in Wolfsburg, ein super-nettes Brautpaar, dem ich auch auf diesem Wege noch einmal alles Gute für die Ehe wünsche möchte und Hochzeitsgäste, die mich freundlich aufnahmen und für jeden Spaß zu haben waren – Danke, das ich dabei sein durfte!

Herzlichst

Ihr Hochzeits Dj für Wolfsburg

Sebastian

error: Content is protected !!
Die Website nutzt Cookies, wenn Sie weitersurfen, sind Sie damit einverstanden.Diese Website speichert einige Benutzer-Daten. Diese Daten werden verwendet, um Ihren Aufenthalt auf unserer Website, in Übereinstimmung mit der DSVGO, zu verfolgen. Wenn Sie sich dazu entschließen, das Tracking zu deaktivieren, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, das diese Auswahl ein Jahr lang speichert. Ich stimme zu, Ich lehne ab
687