Über mich

über mich

 

Hier finden Sie einige Informationen zur Person hinter dieser Dj – Webseite.

Ihr mobiler DJ

 

Musik begleitet mich schon mein ganzes Leben, meine ganze Familie ist musikalisch und so war mein Weg zum DJ vorgezeichnet. Alles fing mit einer klassischen Ausbildung an. 7 Jahre erlernte ich das Cellospiel an der Musikschule „Georg Philipp Telemann“, ein Jahr Kontrabaß kam hinzu und auch Gitarre und Keyboard zählten später zu den von mir gespielten Instrumenten.

In meiner Kindheit und Jugend spielte ich einige Jahre im Streichorchester. Dadurch erhielt ich Einblick in die klassische Musik- als DJ braucht man dies nicht unbedingt, aber im Fall eines Hochzeits DJ´s ist es von Vorteil, bei Hochzeitsfeiern wird ab und an auch das Feld der Klassik bedient.

Später gründete ich eine Band, The Celebration, schrieb und sang Songs und spielte Keyboard. Wir hatten einigen Erfolg (auch wenn es nicht zum Plattenvertrag reichte ;)), so gewannen wir den Monatspreis für Nachwuchsbands im MDR-Fernsehen und traten als Vorband für diverse bekannte Acts (u.a. Puhdys und City) auf.

dj sebastianSeit 1991 arbeite ich als Profi-DJ, wobei Arbeit nicht der richtige Ausdruck dafür ist, denn Musik ist meine Leidenschaft. Berufung trifft es wohl am ehesten.

Meine ersten Gehversuche an den Decks waren in der Schuldisco, damals noch mit selbstaufgenommenen Kassetten und den ersten Moderationsversuchen beim Schulfunk, das war so etwa 1987.

1991 kam die erste CD in meine Sammlung (Pet Shop Boys – Discography) und ich nannte den ersten CD-Player mein Eigen. Zusammen mit meinem Kompagnon Thomas, hatten wir damit 2 CD-Player und konnten uns als mobile Dj´s verdingen ;). Zunächst nur in der Umgebung, denn wir waren immer auf Fahrer angewiesen und so machten wir als Dj´s die Gaststätten und Schuldiscos der Gegend „unsicher“.

Ein Jahr später hatten wir beide Führerschein und Auto – mein Trabbi hat immer wacker durchgehalten und die Gigs wurden besser, wir spielten jetzt in „richtigen“ Discotheken. Unser Equipment wurde professioneller und die Musiksammlung größer. Waren wir anfänglich noch an jedem freien Tag und nach jeder Veranstaltung durch die Gegend gefahren, um Termine zu bekommen, wurden wir nun Resident-DJ´s und hatten gemeinsam teilweise 4 Gigs die Woche und so kam es, das wir uns aufteilten und jeder allein loszog, um die Discowelt zu erobern.

Tagsüber produzierte ich 2 Jahre Werbejingles und Trailer, hauptsächlich für radio SAW. Ein Jahr leitete ich die Musikredaktion des Stadtmagazins Dates, schrieb Plattenkritiken und durfte Interviews führen, u.a. mit Andy McCluskey von O.M.D. und Midge Ure von Ultravox.

Mittlerweile war ich als Discjockey und Moderator auf unzähligen Hochzeiten, Veranstaltungen und Events tätig und bin immer noch mit ganzem Herzen dabei.

Sie suchen einen DJ aus Leidenschaft, mit einem Faible für Musik aus fast allen Genres?

Ich freue mich auf Ihre DJ-Anfrage

Ihr Hochzeits DJ

Sebastian